Heidenheim - Der 1. FC Heidenheim hat in der 2. Bundesliga zumindest vorübergehend den Sprung auf den dritten Tabellenplatz geschafft. Der FCH kam gegen Fortuna Düsseldorf zu einem 2:0 (0:0). Tim Kleindienst (70.) hatte mit einem abgefälschten Schuss zum 1:0 Glück, Marc Schnatterer (76.) machte alles klar. 

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Das Spiel in Kürze

Heidenheim hat jetzt zehn Punkte auf dem Konto. Die Fortuna ist mit sechs Zählern Tabellenelfter. Heidenheim, das zuletzt mit einem 2:1-Sieg in Stuttgart überraschte, knüpfte an die gute Leistung an und sicherte sich den Dreier dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang verdient. Die Düsseldorfer kassierten die erste Saisonniederlage. 

Über weite Strecken neutralisierten sich die beiden Teams vor der Pause. Interessanter wurde die Partie erst im zweiten Durchgang, als beide Mannschaften mehr Risiko eingingen. Heidenheim war schließlich cleverer im Torabschluss.

Die Highlights im Spielfilm:

  • 42. Minute: Fast das 1:0!
    Da ist die erste dicke Chance der Partie! Marcel Titsch-Rivero leitet perfekt weiter auf Sebastian Griesbeck, der genau in die Lücke zwischen den beiden Innenverteidigern gestartet ist. Der Mittelfeldspieler behauptet sich, zieht dann aus kurzer Distanz ab, aber scheitert an Michael Rensing. Der Nachschuss von Kleindienst geht drüber.

  • 50. Minute: Freche Idee!
    Was für eine Szene! Nach einer Düsseldorfer Ecke kommt Marc Schnatterer an der Mittellinie an den Ball, schaut kurz hoch und versucht es dann mit einem hohen Ball über den weit vor seinem Tor postierten Rensing hinweg. Der eilt zurück, kommt aber nicht mehr an das Leder. Glück für die Fortuna, dass der Ball ein, zwei Meter neben dem Pfosten landet.

  • 70. Minute: TOOOR! 1:0 Heidenheim!
    Fink verliert im Mittelfeld den Ball an Titsch-Rivero, der bedient auf der linken Seite Schnatterer, der sofort ins Zentrum auf Tim Kleindienst spielt. Der Angreifer nimmt den Ball kurz an, zieht mit links ab und profitiert davon, dass Alexander Madlung mit der Ferse unhaltbar abfälscht.

  • 76. Minute: TOOOR! Traumtor Schnatterer!
    Wahnsinn! Was für ein Tor von Marc Schnatterer! Während Rensing noch zurück in den Kasten eilt, führt Heidenheim den Einwurf blitzschnell aus, Schnatterer nimmt gut und gerne 40 Metern Maß und setzt den Ball über den chancenlosen Fortuna-Schlussmann hinweg genau unter die Latte! Traumtor des Heidenheimer Kapitäns!

>>> Zum Liveticker mit Aufstellungen und Statistiken