2. Bundesliga

Hannover - Stuttgart: Alles wie im Hinspiel?

Hannover - Nach 54 Bundesliga-Duellen trafen beide Vereine im Hinspiel erstmals in der 2. Bundesliga aufeinander; Hannover 96 gewann nach 0:1-Rückstand mit 2:1 und stürzte den VfB Stuttgart damit von der Tabellenspitze (Braunschweig übernahm Platz eins).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

    Es war Stuttgarts einzige Saisonniederlage nach einer Führung und zugleich die bis heute letzte Heimniederlage.

    Hannover ist gegen Stuttgart seit vier Heimspielen sieglos (alle in der Bundesliga: drei Remis, eine Niederlage).

    Martin Harnik bestritt in sechs Jahren 173 Bundesliga-Spiele für den VfB (52 Tore), wechselte im vergangenen Sommer vom einen Absteiger zum anderen und erzielte im Hinspiel den 1:1-Ausgleich.

    Christian Gentner erzielte in den vergangenen beiden Gastspielen in Hannover jeweils ein Tor.

    96-Coach Andre Breitenreiter stieg 2014/15 mit Paderborn durch eine 1:2-Heimniederlage am letzten Spieltag gegen Stuttgart aus der Bundesliga ab.

>>> Alle Infos zu #H96VFB im Matchcenter