Hannover - Der VfB Stuttgart hat den ersten Matchball zur Rückkehr in die Bundesliga vergeben. Die Schwaben mussten sich im Topspiel der 2. Bundesliga bei Hannover 96 mit 0:1 (0:1) geschlagen geben, die Niedersachsen schlossen mit ihrem zehnten Spiel in Folge ohne Niederlage nach Punkten zum Tabellenführer auf.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Das Spiel in Kürze

Aufgrund der überraschend deutlichen Niederlage des bisherigen Tabellenzweiten Eintracht Braunschweig bei Arminia Bielefeld sind die Aufstiegschancen der Schwaben aufgrund der jetzt deutlich besseren Tordifferenz gegenüber Braunschweig riesig. Mit einem Punkt gegen die Würzburger Kickers am letzten Spieltag wäre der Aufstieg perfekt. Hannover genügt zur Bundesliga-Rückkehr ein Unentschieden in Sandhausen. Dabei wird Salif Sane nach seiner Roten Karte (87./Notbremse) aber fehlen.

Vor 49.000 Zuschauern in der ausverkauften WM-Arena am Maschsee gelang Felix Klaus der Treffer des Tages. Der Mittelfeldspieler war in der 40. Minute mit einem verdeckten Flachschuss erfolgreich. Der Ball prallte vom Innenpfosten ins Tor, unhaltbar für VfB-Torhüter Mitch Langerak.

>>> Alle Infos zu #H96VFB im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 16. Min: Füllkrug!
    Albornoz setzt sich stark auf links durch und flankt aufs Fünfereck, wo Niclas Füllkrug zum Kopfball kommt, das Spielgerät jedoch links vorbei köpft.

  • 22. Min: Freistoß H96
    Felix Klaus versucht es aus halblinker Position direkt mit einem Schuss in den linken Knick. Kein Problem für Langerak.

  • 38. Min: Brekalo aus der zweiten Reihe
    Der Stuttgarter zieht aus halblinker Position ein, jedoch genau auf die Fäuste von Tschauner, der mit den Fäusten abwehrt.

  • 40. Min: TOOOR für Hannover!
    Felix Klaus leitet den Angriff selbst ein, bekommt den Ball dann wieder von einem Stuttgarter, zieht dynamisch an Baumgartl vorbei und legt die Kugel aus 20 Metern Entfernung ins rechte untere Eck. Unhaltbar für Langerak.

  • 49. Min: Was für ein Pfund!
    Felix Klaus hämmert den direkten Freistoß aus 17 Metern über die Mauer. Ein ordentliches Pfund. Langerak partiert. Der wäre sonst unter der Latte eingeschlagen.

  • 57. Min: Chance für Ginczek
    Daniel Ginczek tankt sich hervorragend von links in den Strafraum, schießt dann aus spitzem Winkel direkt auf den Kopf von Tschauner. Da hätte er noch mal unbedingt auf Terodde querlegen müssen.

  • 59. Min: Nächste VfB-Chance!
    Nach einer Maxim-Ecke köpft Marcin Kaminski einen Meter rechts am Tor vorbei.

  • 64. Min: Terodde!
    Nach einer Ecke steigt Simon Terodde am höchsten, köpft ganz knapp rechts vorbei!

  • 76. Min: Glanztat
    Martin Harnik mit einem scharfen Flugkopfball aus sieben Metern, Langerak pariert in höchster Not.

  • 86. Min: Platzverweis!
    Salif Sane stoppt Terodde mit einer Notbremse kurz vor dem Strafraum. Das gibt die Rote Karte!

  • 88. Min: Freistoß VfB
    Alexandru Maxim hämmert den Ball aus 20 Metern über die Mauer, aber auch am linken Pfosten vorbei. Das war knapp, sonst hätten sie den Schampus schon aufmachen können.

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #H96VFB im Liveticker

Top-Tweet