Aue - Der FC Erzgebirge Aue verlor noch nie ein Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (zwei Siege, drei Remis).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Diese fünf Partien waren extrem torarm, es fielen nur vier Treffer (zweimal 1:0 für Aue, zweimal 0:0, einmal 1:1).

  • Der FCK erzielte in seinen fünf Gastspielen in Aue also nur ein einziges Tor, beim 1:1 im April 2013 durch Alexander Baumjohann. Damals lagen die Pfälzer 1:0 vorne und waren zwei Mann mehr, dennoch reichte es nicht zum Sieg.

  • Daniel Halfar erzielte gegen keinen anderen Verein so viele Zweitligatore wie gegen Aue (vier) und schnürte gegen den FCE die einzigen beiden Doppelpacks seiner Zweitligakarriere (für 1860 und den 1. FC Köln); verloren hat Halfar gegen Aue nie (drei Siege, vier Remis).

  • Dimitrij Nazarov verlor nur eines seiner sieben Zweitligaspiele gegen den FCK und erzielte dabei zwei Tore.

  • Christian Tiffert spielte von 2010 bis 2012 für den FCK (64 Bundesliga-Spiele, vier Tore). In der Abstiegssaison 2011/12 war er sogar Kapitän der Pfälzer.

>>> Alle Infos zu #AUEFCK im Matchcenter