Aue - Erzgebirge Aue hat einen Spieltag vor Saisonschluss einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga gemacht. Die Veilchen setzten sich im Abstiegsduell gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 1:0 (0:0) durch und können nur noch theoretisch auf den Relegationsrang 16 zurückfallen. Den Siegtreffer erzielte Mario Kvesic (59.).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Das Spiel in Kürze

Aue reicht im letzten Saisonspiel kommende Woche bei Fortuna Düsseldorf ein Punkt, um sich zu retten. Doch selbst im Falle einer Niederlage stehen die Chancen auf ein weiteres Jahr 2. Liga für den Aufsteiger gut. Kaiserslautern muss dagegen zum Saisonabschluss vor heimischen Fans gegen den 1. FC Nürnberg nochmal um den Klassenerhalt zittern.

Vor 10.000 Zuschauern war beiden Teams die enorme Bedeutung der Partie deutlich anzumerken. Weder Aue noch Lautern ging ein höheres Risiko ein, das Spiel fand fast ausschließlich zwischen den Strafräumen statt, wo sich beide Mannschaften weitgehend neutralisierten. Nach dem Rückstand erhöhte Lautern den Druck, blieb aber weitestgehend ungefährlich.

>>> Alle Infos zu #AUEFCK im Matchcenter

Nach dem Siegtreffer von Kvesic kannte der Jubel keine Grenzen mehr
Nach dem Siegtreffer von Kvesic kannte der Jubel keine Grenzen mehr
Das Tor fiel in der 59. Minute
Das Tor fiel in der 59. Minute © imago / Kruczynski
Lautern drückte aud den Ausgleich, Aue konnte diesen aber bis zum Schluss verteidigen
Lautern drückte aud den Ausgleich, Aue konnte diesen aber bis zum Schluss verteidigen © imago / Kruczynski

Die Highlights im Spielfilm

  • 7. Minute: Kvesic versucht es!
    Aus 35 Metern zieht Mario Kvesic einfach mal ab!  Julian Pollersbeck klärt den Ball zur Ecke!
  • 26. Minute: Zweiter Torschuss des FCK!
    Daniel Halfar lässt zwei Gegenspieler am Strafraum stehen und probiert es. Sein Versuch geht aber über das Tor.
  • 31. Minute: Köpke mit dem Schuss!
    Pascal Köpke geht über die linke Seite in Richtung Strafraum und zieht aus 18 Metern ab. Sein Schuss geht nur ganz knapp rechts am Tor vorbei.
  • 48. Minute: Gute Chance für Aue!
    Nach schönen Seitenwechsel von Christian Tiffert hat Dimitrij Nazarov freie Bahn aufs Tor. Aus spitzem Winkel kann Julian Pollersbeck den Ball abblocken.
  • 59. Minute: Tooor für Aue!
    Pascal Köpke wird mit einem langen Ball auf die Reise geschickt. Auf der Grundlinie setzt er sich links gegen einen Gegenspieler durch und legt den Ball quer auf den freien Mario Kvesic, der nur einschieben muss! 1:0!
  • 87. Minute: Lautern mit der Chance!
    Robert Glatzel geht an der linken Grundlinie bis auf das Tor zu. Der Schuss aus spitzem Winkel kann von Martin Männel geblockt werden.

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #AUEFCK im Liveticker

Top-Tweet