Bielefeld - Eintracht Braunschweig gewann die letzten drei Partien gegen Arminia Bielefeld – eine längere Siegesserie hat die Eintracht aktuell gegen keinen Zweitligisten vorzuweisen.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Bielefelds letzter Sieg gegen die Eintracht datiert aus dem August 2013, als die Arminen als Zweitligist die damals gerade in die Bundesliga aufgestiegenen Braunschweiger im DFB-Pokal mit 2:1 bezwangen.

  • Keines der sieben Zweitligaduelle beider Vereine endete remis (vier Eintracht-, drei Arminen-Siege).

  • Unentschieden trennten sich beide Teams letztmals 1984 in der Bundesliga (0:0).

  • Vergangene Saison landete die Eintracht ihren ersten Pflichtspielsieg in Bielefeld (2:0) seit 1972 – das damalige 7:1 ist immer noch der höchste Auswärtssieg in Braunschweigs Bundesliga-Geschichte.

  • Onel Hernandez bestritt 2010/11 als 17-Jähriger seine ersten zehn Zweitligaspiele für Arminia Bielefeld.

>>> Alle Infos zu #DSCEBS im Matchcenter