Sandhausen - Der 1. FC Nürnberg hat seinen Vorsprung vor dem SV Sandhausen auf vier Punkte ausgebaut. Im Mittelfeldduell gewann der Club mit 1:0 (0:0) bei den Baden-Württembergern und verbesserte sich auf Platz sieben. Abdelhamid Sabiri (70.) traf per Kopf für die Franken.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Das Spiel in Kürze

Richard Sukuta-Pasu besaß vor 8408 Zuschauern in der ersten Halbzeit (20./27./30.) drei gute Chancen für die Gastgeber, um das 1:0 zu erzielen. Doch er vergab jeweils. Die Sandhäuser zeigten zunächst mehr Zielstrebigkeit. Der FCN tat sich schwer, um in Schwung zu kommen. Erst gegen Ende der ersten Hälfte wurde das Offensivspiel der Gäste effizienter.

Die zunächst beste Chance für die Franken besaß Hanno Behrens, der in der 40. Minute einen Kopfball auf die Latte des SVS-Tors setzte. In der zweiten Halbzeit waren die Nürnberger die engagiertere und bessere Mannschaft. Ein ums andere Mal wurde Gefahr vor dem Sandhäuser Tor heraufbeschworen.

SID

>>> Alle Infos zu #SVSFCN im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 20. Minute: Dicke Chance für den SVS
    Vollmann setzt sich auf der linken Seite gleich zweimal gegen Bulthuis durch, passt dann in die Mitte. Sukuta-Pasu kommt aus kurzer Distanz ans Leder, trifft es aber nicht richtig - knapp flach rechts vorbei.

  • 27. Minute: Sukuta-Pasu!
    Einen langen Pass nimmt der Stürmer der Hausherren stark mit der Brust an, überspielt dann Margreitter, setzt sich gegen Kammerbauer durch und schließt wuchtig ab - knapp rechts neben und über das Eck.

  • 40. Minute: Behrens an die Latte
    Die erste Nürnberger Ecke landet von der linken Seite im rechten Halbfeld, von dort flankt Salli an den zweiten Pfosten - sein Teamkollege kommt dort zum Kopfball und schließt auf den Querbalken ab. Knapp!

  • 43. Minute: Nächste Gelegenheit
    Nach einer Hereingabe vom rechten Flügel kommt Sukuta-Pasu im Strafraum zum Kopfball und bringt den auch aufs Tor, Schäfer ist aber da.

  • 61. Minute: Möglichkeit für Löwen
    Per Kopf kommt der Nürnberger nach einer Freistoß-Hereingabe von links dran, Knaller bekommt den Arm aber noch rechtzeitig hoch.

  • 70. Minute: TOOOR für den Club!
    Halbrechts sieht Salli Möhwald, der flankt abgefälscht in die Mitte und Knaller boxt den Ball vor sich ins Zentrum - Sabiri steht dort und köpft ein. Die Franken führen!

  • 80. Minute: Sukuta-Pasu fehlt nicht viel
    Nach starkem Umschaltspiel und tollem Pledl-Pass ist der Sandhäuser Stürmer durch, bringt das Leder flach auch an Schäfer vorbei - vor der Linie klärt aber ein Nürnberger.

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #SVSFCN im Liveticker

Top-Tweet