2. Bundesliga

FCK beim Südwestderby in Karlsruhe häufig glücklos

Karlsruhe - Der Blick in die Statistik trübt die Vorfreude des 1. FC Kaiserslautern auf das anstehende Südwestderby: Beim Karlsruher SC gewannen die "Roten Teufel" in den vergangenen 41 Jahren nur zwei Mal.

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

    Der KSC ist gegen Kaiserslautern seit vier Spielen ohne Gegentor und damit auch ungeschlagen (ein 2:0-Sieg, dreimal 0:0). Der 2:0-Erfolg im Oktober 2014 im Wildparkstadion war allerdings auch der einzige Karlsruher Sieg in den vergangenen zehn Partien gegen die Pfälzer.

    Fünf der letzten sieben Duelle beider Teams endeten remis.

    KSC-Angreifer Erwin Hoffer bestritt 24 Bundesliga-Spiele (fünf Tore) und 14 Zweitligaspiele (drei Tore) für Kaiserslautern – gegen den FCK hat der Österreicher in fünf Zweitligaspielen nie verloren (drei Siege, zwei Remis) und dabei zwei Tore erzielt.

>>> Alle Infos zu #KSCFCK im Matchcenter