Karlsruhe - Der Karlsruher SC verlor seit seinem Wiederaufstieg 2013 kein Spiel gegen Fortuna Düsseldorf. Der KSC siegte drei Mal und holte vier Remis gegen Rheinländer.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Der letzte Sieg der Fortuna gegen den KSC war ein 5:0 am 3. März 2012 in Karlsruhe – für die Badener war es die höchste Heimniederlage in der 2. Bundesliga.

  • Aber: Beim KSC hat Düsseldorf seit 1998 nicht mehr verloren (ein Sieg, fünf Unentschieden).

  • Kevin Akpoguma ist ein Eigengewächs des KSC und debütierte bereits im Alter von 17 Jahren in der ersten Mannschaft der Badener (2012/13 in der 3. Liga).

  • Rouwen Hennings spielte von 2012 bis 2015 für den KSC, wäre 2015 mit den Badenern fast in die Bundesliga aufgestiegen – in der Relegation gegen den HSV traf er beim 1:1 in Hamburg.

  • Hennings wurde 2014/15 im Trikot des KSC Torschützenkönig in der 2. Bundesliga (17 Treffer).

  • In der 2. Bundesliga spielte er drei Mal gegen Karlsruhe und schoss dabei vier Tore – beim 1:1 in der Hinrunde hatte er Düsseldorf mit 1:0 in Führung gebracht (Florian Kamberi glich aus).

>>> Alle Infos zu #KSCF95 im Matchcenter