Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat noch kein Pflichtspiel gegen der 1. FC Heidenheim verloren. In elf Partien in der 2. Bundesliga und 3. Liga gaben die Niedersachsen gerade einmal drei Zähler ab.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Zwei seiner drei Zähler in diesem Duell holte Heidenheim in der 2. Bundesliga: je einen in den letzten beiden Aufeinandertreffen (2:2 und 1:1).

  • Am 9. August 2014 kassierte Heidenheim in Braunschweig die erste Niederlage seiner Zweitliga-Geschichte (0:3).

  • Eintracht Braunschweig hat in allen neun Spielen gegen Heidenheim mindestens ein Tor erzielt - der FCH hingegen blieb in fünf der neun Begegnungen torlos.

  • Frank Schmidt (seit September 2007 Coach des FCH) und Torsten Lieberknecht (seit Mai 2008 bei der Eintracht Coach der Profis) sind aktuell die "treuesten" Trainer im deutschen Profifußball.

  • Norman Theuerkauf hatte bis zu seinem Wechsel nach Heidenheim im Sommer 2015 sechs Jahre für die Eintracht gespielt, war mit dieser zwei Mal auf- und ein Mal abgestiegen (29 Bundesliga-Spiele, kein Tor; 83 Zweitligaspiele, drei Tore; 57 Drittligaspiele, fünf Tore).

>>> Alle Infos zu #EBSFCH im Matchcenter