Berlin - Der 1. FC Nürnberg hat noch nie gegen den 1. FC Union Berlin verloren. In sieben Duellen, allesamt in der 2. Bundesliga, gab es sechs Siege für den Club und ein Remis.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Gegen keinen anderen Zweitligisten spielte Union so oft ohne einmal zu gewinnen wie gegen Nürnberg.

  • In allen sieben Spielen erzielte der FCN mindestens zwei Tore (insgesamt 26). In drei Gastspielen in Berlin trafen die Franken zwölf Mal (5:3, 4:0 und 3:3).

  • Vergangene Saison trennten sich beide Mannschaften An der Alten Försterei mit einem 3:3-Unentschieden – Union verspielte dabei eine 3:1-Führung.

  • Im Hinspiel (2:0 für den Club) flogen schon vor der Pause zwei Spieler vom Platz: Unions Kristian Pedersen (39. Minute) und Nürnbergs Edgar Salli (42. Minute) sahen jeweils Gelb-Rot.  

>>> Alle Infos zu #FCUFCN im Matchcenter