2. Bundesliga

Abstiegskampf in Aue: Kellerduell gegen den KSC

Köln - Abstiegskampf pur in Aue! Der Tabellenletzte FC Erzgebirge empfängt am Freitag ab 18.30 Uhr den Drittletzten Karlsruher SC. Das 2:0 im Hinspiel war der erste Saisonsieg des KSC.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

    Erzgebirge Aue feierte in seiner Zweitliga-Historie gegen keinen Verein mehr Siege als gegen den KSC (sieben).

    Von den vergangenen zehn Partien gegen die Badener gewann der FCE aber nur zwei (bei vier Remis und vier Niederlagen).

    Das letzte Duell in Aue endete am 3. Mai 2015 mit einem 3:1-Sieg der Heimmannschaft – Doppel-Torschütze für den FCE war der jetzige Karlsruher Stefan Mugosa, der in der Rückrunde 2014/15 15 Zweitligaspiele für Aue bestritt (vier Tore).

    In Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov spielen zwei Ex-Karlsruher in Aue. Köpke bestritt in der Hinrunde 2015/16 vier Zweitligaspiele für die Badener (kein Tor), Nazarov von 2013 bis 2016 deren 77 (zehn Tore).

    Erwin Hoffer erzielte in sechs Zweitligaspielen gegen Aue sechs Tore, schoss im Hinspiel kurz nach seiner Einwechslung das 1:0 und bereitete das 2:0 vor.

>>> Alle Infos zu #STPFCU im Matchcenter