Köln - Abstiegskampf pur in Aue! Der Tabellenletzte FC Erzgebirge empfängt am Freitag ab 18.30 Uhr den Drittletzten Karlsruher SC. Das 2:0 im Hinspiel war der erste Saisonsieg des KSC.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Erzgebirge Aue feierte in seiner Zweitliga-Historie gegen keinen Verein mehr Siege als gegen den KSC (sieben).

  • Von den vergangenen zehn Partien gegen die Badener gewann der FCE aber nur zwei (bei vier Remis und vier Niederlagen).

  • Das letzte Duell in Aue endete am 3. Mai 2015 mit einem 3:1-Sieg der Heimmannschaft – Doppel-Torschütze für den FCE war der jetzige Karlsruher Stefan Mugosa, der in der Rückrunde 2014/15 15 Zweitligaspiele für Aue bestritt (vier Tore).

  • In Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov spielen zwei Ex-Karlsruher in Aue. Köpke bestritt in der Hinrunde 2015/16 vier Zweitligaspiele für die Badener (kein Tor), Nazarov von 2013 bis 2016 deren 77 (zehn Tore).

  • Erwin Hoffer erzielte in sechs Zweitligaspielen gegen Aue sechs Tore, schoss im Hinspiel kurz nach seiner Einwechslung das 1:0 und bereitete das 2:0 vor.

>>> Alle Infos zu #STPFCU im Matchcenter