2. Bundesliga

Sandhausen wartet auf Sieg gegen Heidenheim

Köln - Am Sonntag, 13.30 Uhr, empfängt der 1. FC Heidenheim den SV Sandhausen. Der SVS hat nicht so gute Erinnerungen an die elf Pflichtspiele mit den Schwaben: Keines konnten sie gewinnen.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

    Der letzte Sieg des SVS gegen den FCH war ein 3:0 in der 3. Liga im August 2009.

    Die letzten fünf Duelle beider Teams endeten alle remis, drei davon 0:0 (einmal gab es danach im DFB-Pokal ein Elfmeterschießen mit dem besseren Ende für Heidenheim).

    In der 2. Bundesliga lag Sandhausen gegen Heidenheim noch nie in Führung.

    Einzig Kaiserslautern ließ weniger Gegentore zu (19) als Heidenheim (21).

    Sandhausen hat keines der letzten 16 Spiele verloren (und die letzten 5 gewonnen), in denen man den Treffer zur 1:0-Führung erzielt hatte. Die letzte Niederlage nach einer 1:0-Führung kassierte man beim 1:2 am 1.11.2015 gegen RB Leipzig, 13. Spieltag 2015/16.

    Heidenheim blieb nur in einem der letzten 18 Heimspiele ohne Torerfolg (saisonübergreifend).

>>> Alle Infos zu #FCHSVS im Matchcenter