Köln - Vertraut man der Statistik, dann steht der Sieger zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SV Sandhausen bereits vor Ende der Partie fest. Denn: Bei dieser Paarung gab es noch keinen Auswärtssieg und die Roten Teufel haben alle vier Spiele zu Hause gewonnen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • In den letzten vier Duellen gab es immer einen Heimsieg ohne Gegentor (im Hinspiel dieser Saison gewann Sandhausen 2:0). In den vier Gastspielen auf dem Betzenberg erzielte Sandhausen insgesamt nur zwei Tore.

  • Andre Weis sah im Hinspiel die Rote Karte und verlor daraufhin seinen Platz im FCK-Tor an Julian Pollersbeck.

  • Nur Karlsruhe trennte sich häufiger remis (9 Mal) als Kaiserslautern (8 Unentschieden).

  • Bei Sandhausen stand nur in einem der letzten fünf Spiele nicht die Null – beim 1:2 am 12.2.2017 in Stuttgart, 20. Spieltag.

  • Einzig Kaiserslautern ließ weniger Gegentore zu (17) als Sandhausen (19).

  • Sandhausen hat keines der letzten 16 Spiele verloren (die letzten 5 gewonnen), in denen man den Treffer zur 1:0-Führung erzielt hatte. Die letzte Niederlage nach einer 1:0-Führung kassierte man beim 1:2 am 1.11.2015 gegen RB Leipzig, 13. Spieltag 2015/16.

>>> Alle Infos zu #FCKSVS im Matchcenter