Würzburg - Aufsteiger Würzburger Kickers startet mit einem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig ins neue Jahr. In dieser Saison gab es diese Paarung bereits zwei Mal.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Zum Saisonauftakt gewann die Eintracht 2:1 zu Hause, zwei Wochen später revanchierten sich die Kickers im DFB-Pokal mit einem 1:0-Heimerfolg nach Verlängerung.

  • Elia Soriano erzielte in beiden Spielen das Würzburger Tor gegen Braunschweig.

  • Salim Khelifi erzielte beim 2:1-Hinspielsieg gegen Würzburg Braunschweigs erstes Saisontor – es blieb sein bis heute letzter Treffer.

  • Zudem gab es 2014/15 ein weiteres Duell im DFB-Pokal, da setzte sich die Eintracht in Würzburg mit 1:0 durch.