Köln - Seit vier Spielen wartet der VfL Bochum auf einen Sieg. Das könnte sich gegen den TSV 1860 München ändern. Schließlich haben die Bochumer Manuel Riemann im Tor. Der verlor keines seiner fünf Zweitligaspiele gegen die Löwen (drei Siege, zwei Remis) und spielte dabei drei Mal zu null.

  • Vergangene Saison standen sich beide Vereine drei Mal gegenüber, dabei feierte der VfL zwei Siege (darunter einen im DFB-Pokal) bei einem Remis.

  • In der 2. Bundesliga gewann Bochum allerdings nur eines der letzten sechs Spiele gegen die Löwen, am 31. August 2015 zu Hause durch ein Terodde-Tor mit 1:0.

  • Der Münchner Karim Matmour noch nie ein Zweitligaspiel gegen Bochum (zwei Siege, vier Unentschieden).

  • Ivica Olic erzielte in seinen letzten sieben Spielen gegen den VfL (fünf in der Bundesliga, zwei im Pokal) sechs Tore.