2. Bundesliga

KSC schon vier Mal gegen Dresden erfolgreich

Köln - Der Karlsruher SC will raus aus dem Tabellenkeller. Dafür soll am Wochenende ein Sieg gegen Dynamo Dresden her. Und die Statistik meint es gar nicht so schlecht mit dem KSC: In den insgesamt acht Zweitligaduellen beider Vereine gewann der KSC doppelt so oft (vier Mal) wie Dynamo (zwei Mal). Das lässt hoffen.

    Dresden ist gegen den KSC seit drei Spielen sieglos (ein Remis, zwei Niederlagen).

    Zu Hause verloren die Dresdner gegen den KSC aber nur einmal, im September 2004 mit 1:2.

    In keiner der acht Zweitligapartien gegen den KSC spielte Dresden zu null.

    KSC-Keeper Rene Vollath feierte am 27. April 2014 beim 2:2 in Dresden sein Zweitligadebüt.

    KSC-Urgestein Martin Stoll spielte 2011/12 für Dynamo (elf Zweitligaspiele, ein Tor).