2. Bundesliga

Remis gibt es zwischen dem FCK und St. Pauli nicht

Köln - In der 2. Bundesliga gab es bei diesem Duell noch kein Unentschieden: Acht Mal gewann der 1. FC Kaiserslautern, sechs Mal der FC St. Pauli.

    Zuletzt unter Ewald Lienen siegte drei Mal in Folge der FC St. Pauli.

    Kaiserslautern schoss gegen kein anderes Team in der 2. Bundesliga so viele Tore wie gegen St. Pauli (29 in 14 Spielen).

    Robin Himmelmann feierte gegen den FCK sein Profidebüt (2:1-Sieg auf dem Betzenberg im Mai 2013).

    Ryo Miyaichi erzielte seine einzigen Zweitligatore gegen den FCK (Doppelpack am 15. Mai 2016 beim 5:2).