Köln - Unten trifft oben. Der Tabellen-Vorletzte FC Erzgebirge Aue empfängt den Zweiten VfB Stuttgart. Währen die Auer seit fünf Spielen auf einen Sieg warten und in dieser Zeit nur einen Punkt holten, hat der VfB in der gleichen Zeit vier Mal gewonnen und 13 Zähler eingefahren.

  • Aue und die erste Mannschaft des VfB treffen erstmals aufeinander.

  • Sechsmal spielten die Erzgebirgler gegen den VfB II (jeweils in der 3. Liga) – dabei gab es zunächst zwei Niederlagen, dann vier Siege in Folge.

  • Aue-Coach Pavel Dotchev gab einst sein Bundesliga-Debüt gegen die Stuttgarter (am 15. August 1992, 1:1 mit dem HSV).

  • Simon Terodde siegte am 9. August 2014 mit dem VfL Bochum 5:1 in Aue und schnürte dabei einen Doppelpack.

  • Christian Tiffert war von 2000 bis 2006 beim VfB, bestritt 136 Bundesliga-Spiele (neun Tore) für die Stuttgarter.