2. Bundesliga

Heimsiege gibt es bei Arminia gegen Bochum selten

Köln - Heimsiege gibt es in diesem Duell eher selten: In den jüngsten fünf Spielen zwischen Arminia Bielefeld und dem VfL Bochum (alle in der 2. Bundesliga) gewann nie die jeweilige Heimmannschaft (zwei Auswärtssiege, drei Remis).

    Bochum verlor nur eines der vergangenen acht Pflichtspiele gegen die Arminia (drei Siege, vier Remis) – am 25. April 2014 zu Hause mit 1:4.

    Nur in einem der vergangenen 15 Pflichtspiele gegen Bielefeld blieb der VfL torlos (in der Bundesliga bei der 0:2-Auswärtsniederlage am 3. Mai 2008).

    Den letzten Heimsieg gegen den VfL feierte Bielefeld am 3. Mai 2008.

    Malcolm Cacutalua kickte in den vergangenen beiden Jahren für den VfL (32 Zweitligaspiele für Bochum, kein Tor).