Gegen den Club hat Hannover schon lange nicht mehr verloren - © imago / Nordphoto
Gegen den Club hat Hannover schon lange nicht mehr verloren - © imago / Nordphoto
2. Bundesliga

Hannover hat sieben Spiele gegen FCN nicht verloren

Köln - Hannover 96 hat keins der jüngsten sieben Spiele gegen den 1. FC Nürnberg verloren (fünf Siege, zwei Unentschieden).

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

    Erstmals seit der Saison 2000/01 spielen Nürnberg und Hannover gemeinsam in der 2. Bundesliga; danach gab es 20 Bundesliga-Duelle und eine Begegnung im DFB-Pokal.

    Nürnberg feierte zuletzt am 18. Dezember 2010 einen Sieg gegen die Niedersachsen (3:1) – als Trainer standen sich damals Dieter Hecking und Mirko Slomka gegenüber.  

    In den zehn Zweitligaduellen beider Mannschaften gab es nur einen Auswärtssieg (Hannover gewann 1995 in Nürnberg mit 2:0).

    Niclas Füllkrug wechselte im Sommer von Nürnberg in seine Geburtsstadt Hannover; der aktuell verletzte Stürmer war vergangene Saison bester Club-Torschütze mit 14 Treffern, ist in dieser Saison aber noch torlos.

    Philipp Tschauner stand von 1995 bis 2006 beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag; er bestritt sein einziges Bundesliga-Spiel für den FCN (im Oktober 2005 gegen Bielefeld). 

>>> Alle Infos zu #FCNH96