Zusammenfassung

  • Packendes Montagabend-Spiel

  • Beide Mannschaften drängen auf den Sieg

  • Braunschweig beendet das Spiel zu zehnt

Düsseldorf - Das war ein großartiger Abschluss des 1. Spieltags in der 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig trennen sich nach einer packenden Partie 2:2 (1:1).

Das Spiel in Kürze

Joseph Baffo (35.) und der acht Minuten zuvor eingewechselte Schwede Christoffer Nyman (60.) hatten Braunschweig nach dem frühen Rückstand durch Marcel Sobottka (9.) zunächst in Führung gebracht. Kurz vor Schluss musste der deutsche Meister von 1967, der zum Abschluss der vergangenen Saison in der Relegation am VfL Wolfsburg gescheitert war, den Ausgleich durch Florian Neuhaus (80.) hinnehmen. Quirin Moll sah in der 81. Minute die Gelb-Rote Karte.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Tippspiel

Die Niedersachsen brauchten eine Viertelstunde, um sich von dem frühen Rückstand zu erholen und selbst die Initiative zu ergreifen. In der 17. Minute verpasste Jan Hochscheidt den Ausgleich, als er per Kopf Fortuna-Torwart Michael Rensing prüfte. Fünf Minuten später hätte Lukas Schmitz für Fortuna erhöhen können, ehe wieder Rensing im Mittelpunkt stand. In der 32. Minute verhinderte der Keeper mit einer Glanztat gegen Hendrick Zuck den Ausgleich. Vor dem 1:1 rettete Rensing erneut gegen Domi Kumbela, beim Nachschuss von Baffo war er aber chancenlos.

"Es ist immer schwer reinzukommen im ersten Spiel - das ging den Braunschweigern genauso. Aber es war ein gutes, kampfbetontes Spiel." Friedhelm Funkel

Nach der Pause hatten die Hausherren vor 25.492 Zuschauern erneut die erste Chance, aber nach einem Freistoß von Nico Gießelmann strich der Ball nur knapp über das Ziel. Anschließend übernahm die Eintracht das Kommando und wurde durch den Joker-Treffer von Nyman belohnt. Die Fortuna schlug jedoch zurück, kam zum Ausgleich und drückte anschließend in Überzahl sogar auf den Siegtreffer.

SID

>>> Alle Infos zur Partie #F95EBS im Matchcenter

Marcel Sobottka erzielt das 1:0 für die Fortuna
Marcel Sobottka erzielt das 1:0 für die Fortuna © imago / Team 2
Steve Breitkreuz im Kopfballduell mit Rouwen Hennings
Steve Breitkreuz im Kopfballduell mit Rouwen Hennings © imago / Uwe Kraft

Top-Tweet