München - Die verletzten Sechziger Christopher Schindler (Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel), Stefan Wannenwetsch (Knieprobleme) und Philipp Steinhart (Sprunggelenksprellung) arbeiten fleißig an ihrer Genesung.

Schindler und Wannewetsch konnten bereits wieder die Laufschuhe schnüren und absolvierten in den Isarauen eine Aufbautrainingseinheit. Steinhart blieb dagegen im Warmen und spulte sein Programm im Kraftraum ab.