"Löwen"-Abwehrspieler Benjamin Schwarz wird bis 30. Juni 2010 an den Drittligisten SpVgg Unterhaching ausgeliehen.

Der 23-jährige Linksverteidiger kam in der Vorrunde drei Mal in der 2. Bundesliga und elf Mal in der Regionalliga Süd zum Einsatz.

"Es ist wichtig, Spielpraxis zu erhalten"

Insgesamt absolvierte Schwarz in den vergangenen zweieinhalb Jahren 22 Zweitligapartien für die Löwen. "Für Benny ist es wichtig, Spielpraxis zu erhalten", sagt 1860-Sportdirektor Miki Stevic. "Dies ist bei Unterhaching auf ambitioniertem Drittliganiveau gewährleistet." Benjamin Schwarz besitzt beim TSV 1860 einen Vertrag bis 30. Juni 2011.