München - Der TSV 1860 München hat das Testspiel gegen den Landesligisten FV Rot-Weiß Weiler mit 8:0 für sich entschieden.

Die Gastgeber machten es den "Löwen" im ersten Durchgang aber schwer, ließen nur einen Treffer zu. Im zweiten Abschnitt platzte der Knoten. Erfolgreichster Torschütze war mit drei Treffern Markus Ziereis.

1860, 1. Halbzeit: 1 Kiraly - 2 Volz, 26 Schindler, 5 Vallori, 36 Steinhart - 7 Bierofka, 6 Stahl - 10 Stoppelkamp, 19 Maier - 11 Lauth, 14 Tomasov

1860, 2. Halbzeit: 1 Kiraly - 2 Volz, 13 Aygün, 32 Bühler, 27 Feick - 17 Vocaj, 4 Bülow - 33 Vollmann, 8 Nicu - 16 Jais, 29 Ziereis

Tore: 0:1 Schindler (6.), 0:2 Jais (65.), 0:3 Ziereis (66.), 0:4 Bühler (68.), 0:5 Vollmann (70.), 0:6 Ziereis (71.), 0:7 Jais (80.), 0:8 Ziereis (81.)