Dresden - Dynamo Dresden hat auch das dritte Testspiel in einer Woche souverän gewonnen. Die Sachsen besiegten den SV Königsbrück-Laußnitz, wo Dynamo anlässlich der100-Jahr-Feier, gastierte, mit 15:0. Die Tore erzielten vor 1.200 Zuschauern Pavel Fort (3), Erik Zerna (2), Lars Jungnickel (2), Robert Koch (2), Max Worbs, Cristian Fiel, Romain Brégerie, Toni Leistner, Muhamed Subasic und Filip Trojan.

Dresden: Höhne - Köz, Leistner, Wagner, Subasic - Fiel (46. Papadopoulos), Labisch (46. Bregerie) - Jungnickel (46. Jungwirth), Schuppan (46. Trojan) - Worbs (46. Fort), Zerna (46. Koch)

Tore: 0:1 Worbs (12.), 0:2, 0:6 Jungnickel (14., 33.), 0:3, 0:4 Zerna (21., 24.), 0:5 Fiel, 0:7, 0:11, 0:12 Fort (48., 70., 71.), 0:8 Leistner, 0:9, 0:15 Koch (66., 90.), 0:10 Subasic (67.), 0:13 Brégerie (73.), 0:14 Trojan (89.)