Aue - Zum Abschluss der ersten Phase der Saisonvorbereitung 2012/13 kam Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Abend beim Callenberger SV (Kreisklasse) zu einem 14:0 (6:0)-Sieg. Erfolgreichster Torschütze bei den "Veilchen" war diesmal Neuzugang Jakub Sylvestr mit fünf Treffern, gefolgt von Halil Savran mit vier Toren.

Desweiteren trafen vor 1000 Zuschauern Rene Klingbeil, Kevin Schlitte, Marc Hensel, Nils Miatke sowie ein Spieler des Callenberger SV. Tolle Paraden der Callenberger Torhüter verhinderten einen noch deutlicheren Auer Sieg. Die Partie war Teil der Festwoche zum 100-jährigen Fußballjubiläum.

Nach der Trainingseinheit am morgigen Mittwoch beginnt für die Mannschaft von FCE-Cheftrainer Karsten Baumann ein elftägige Erholungsphase. Die Saisonvorbereitung wird am 2. Juli fortgesetzt.