2. Bundesliga

Heidenheim bisher ungeschlagen gegen 1860

Köln - Beide Vereine trafen vergangene Saison erstmals in Punktspielen aufeinander, der 1. FC Heidenheim blieb gegen den TSV 1860 München dabei ungeschlagen (2:2 zu Hause, 2:1-Sieg in München).

    Zudem gab es diese Paarung 2013/14 in der ersten Runde des DFB-Pokals in Heidenheim, dabei setzte sich 1860 im Elfmeterschießen durch (1:1 n.V.).

    FCH-Neuzugang Arne Feick spielte von 2011 bis 2013 für die Löwen (29 Zweitligaspiele, kein Tor) und erzielte gegen 1860 sein bis heute letztes Zweitligator (am 3. Oktober 2014 bei Aalens 2:0-Heimsieg).

    Rubin Okotie erzielte vergangene Saison in beiden Partien gegen den FCH jeweils ein Tor für die Löwen. Im Hinspiel in Heidenheim verschoss er aber auch einen Elfmeter (Jan Zimmermann hielt).

- © imago

Heidenheim im Saison-Check: Saisonziel heißt Klassenerhalt

- © imago / MIS