ANZEIGE

Bremen - Sokratis und Sebastian Boenisch standen am Donnerstag wieder mit der Mannschaft auf dem Trainingsplatz und könnten auch im Bundesliga-Spiel gegen den 1.FC Köln (ab 15 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio) am Samstag auflaufen.

"Ich gehe davon aus, dass Boenisch und Sokratis zur Verfügung stehen", sagte Thomas Schaaf auf der Pressekonferenz. Auch ein anderer Abwehrspieler stieg wieder ins Training ein: Naldo lief bereits am Donnerstagmorgen einige Runden auf dem Platz. "Es ist alles super, ich habe keine Schmerzen", sagte der Brasilianer. "Ich befinde mich auf dem Weg der Besserung."