ANZEIGE

München - Die Bundesliga bietet mit ihren Toren, Stars und Geschichten immer Gesprächsstoff - natürlich auch bei den deutschen Wintersport-Assen.

bundesliga.de präsentiert die Tipps deutscher Wintersport-Stars zum aktuellen Spieltag. Für den 15. Spieltag gibt Felix Neureuther seine Prognose ab.

Neureuther drückt Schweinsteiger die Daumen

Skirennfahrer Neureuther unterstützt nicht nur die Olympia-Bewerbung von München 2018, sondern ist auch Fan des FC Bayern München und hat die Meisterschaft trotz des Rückstands auf Borussia Dortmund noch lange nicht abgeschrieben.

"An diesem Spielwochende bin ich in den USA, in Beaver Creek, und fahre den Weltcup-Riesenslalom. Über Internet und Skype bin ich aber immer live dabei und drücke meinem Freund Basti Schweinsteiger die Daumen", erklärt Neureuther bei bundesliga.de. "Gerne wäre ich auch Fußballer geworden. In einer Mannschaft zu spielen, das geht mir manchmal ab."

Am 15. Spieltag wird der FCB den Abstand zu den Dortmundern laut des 26-Jährigen aber nicht verkürzen. Neureuther glaubt zwar an einen Sieg seiner Münchner auf Schalke, doch auch dem BVB traut er einen "Dreier" beim 1. FC Nürnberg zu.

Gladbach und St. Pauli mit Heimsiegen

Zwei Teams sollen es am kommenden Wochenende aber schaffen, mit einem Heimsieg einen Befreiungsschlag zu landen.

Neureuther ist überzeugt, dass sowohl Borussia Mönchengladbach als auch der FC St. Pauli am 15. Spieltag zuhause drei Punkte einfahren werden und die negative Bilanz der vergangenen Wochen aufbessern.

Auch in den vier Derby-Partien erwartet der Team-Weltmeister von 2005 jeweils einen Sieg der gastgebenden Mannschaften aus Stuttgart, Wolfsburg, Frankfurt und Leverkusen.

Die Tipps von Felix Neureuther zum 15. Spieltag auf einen Blick:

St. Pauli - Kaiserslautern 2:1

Stuttgart - Hoffenheim 2:0

Wolfsburg - Bremen 3:2

Frankfurt - Mainz 2:1

Gladbach - Hannover 1:0

Freiburg - Hamburger SV 1:1

Schalke 04 - Bayern München 1:2

Leverkusen - Köln 3:1

Nürnberg - Dortmund 0:2