ANZEIGE

Wolfsberg - André Breitenreiter hat seine erste Niederlage als Trainer des FC Schalke 04 kassiert. Beim österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC unterlagen die Königsblauen 1:3 (0:2) und offenbarten dabei rund einen Monat vor dem Saisonstart der Bundesliga in allen Mannschaftsteilen noch Schwächen. 

"Wir haben gesehen, dass wir am Anfang der Vorbereitung stehen und noch viel Arbeit vor uns haben", sagte Coach André Breitenreiter nach dem Spiel.

Huntelaar verkürzt

Daniel Drescher per Kopf in der 5. Minute und Wolfsbergs schwedischer Neuzugang Philip Hellquist 12. durchkreuzten mit einem Doppelschlag frühzeitig die Pläne des deutschen Europa-League-Teilnehmers.

Schalke-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar verkürzte in der 57. Minute, in der Nachspielzeit machte Tadej Trdina vor 4000 Zuschauern aber die Pleite des Bundesligisten im zweiten Match während seines Trainingslagers in Kärnten perfekt. Den ersten Test hatte Schalke mit 3:1 gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Klagenfurt gewonnen.

Aufstellung Schalke:
Gspurning - Caicara, Ayhan (46. Friedrich), Matip, Aogo (68. Platte) - Höger (46. Kolasinac), Neustädter - Goretzka (82. Göcer), Draxler - Huntelaar, Choupo-Moting

Tore:
1:0 Drescher (5.), 2:0 Hellquist (11.), 2:1 Huntelaar (57.), 3:1 Trdina (90.)

SID