ANZEIGE

Gutes Omen für Bayern München: Der Schweizer Schiedsrichter Massimo Busacca leitet das Halbfinal-Rückspiel des Rekordmeisters in der Champions League am Dienstag beim französischen Spitzenclub Olympique Lyon. Der 41-Jährige stand schon im Vorrunden-"Endspiel" der Bayern beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin auf dem Feld, als die Münchner sich mit dem 4:1-Sieg den Einzug ins Achtelfinale sicherten.

Im vergangenen Oktober hatte Busacca das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in Russland (1:0) gepfiffen. Den FC Bayern hat Busacca in der Champions League zuvor auch am 31. Oktober 2006 beim 0:0 gegen Sporting Lissabon getroffen. Darüber hinaus war der FIFA-Referee in der letzten Saison beim Finale der "Königsklasse" zwischen Manchester United und dem FC Barcelona (0:2) im Einsatz.