ANZEIGE

Bundestrainer Joachim Löw bangt vor dem WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker) in Mönchengladbach gegen Wales um den Einsatz von Kapitän Michael Ballack.

Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte am Samstag beim 2:1-Erfolg gegen Russland einen Schlag in die rechte Wade erhalten und konnte deshalb auch nicht am Abschlusstraining der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstagabend in Düsseldorf teilnehmen

Rolfes oder Frings?

Bereits am Vortag hatte Ballack die Übungseinheit verpasst. Als Alternativen in der Mittelfeld-Zentrale stehen der Bremer Torsten Frings und Simon Rolfes von Bayer Leverkusen bereit.

"Michael wird weiter behandelt. Man muss von Stunde zu Stunde abwarten, wie die Reaktion ist", sagte Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff: "Wir arbeiten die ganze Zeit daran, dass Michael auflaufen kann."

Ansonsten wird Löw gegen Wales aller Voraussicht nach die selbe Mannschaft wie gegen Russland aufbieten. Im Tor erhält Rene Adler nach seiner gelungenen Premiere in Dortmund erneut den Vorzug vor Tim Wiese. Die Viererabwehrkette bilden Arne Friedrich, Per Mertesacker, Heiko Westermann und Philipp Lahm. Im Mittelfeld sind Bastian Schweinsteiger, Thomas Hitzlsperger und Piotr Trochowski erste Wahl. Im Angriff sollen die beiden Münchner Miroslav Klose und Lukas Podolski für die nötigen Tore sorgen.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Deutschland:
Adler/Bayer Leverkusen (23 Jahre/1 Länderspiel) - Friedrich/Hertha BSC Berlin (29/62), Mertesacker/Werder Bremen (24/50), Westermann/Schalke 04 (25/7), Lahm/Bayern München (24/51) - Schweinsteiger/Bayern München (24/60), Ballack/FC Chelsea (32/88) oder Frings/Werder Bremen (31/78), Hitzlsperger/VfB Stuttgart (26/42), Trochowski/Hamburger SV (24/16) - Klose/Bayern München (30/85), Podolski/Bayern München (23/58)

Wales: Hennessey/Wolverhampton Wanderers (21/13) - Gunter/Tottenham Hotspur (19/9), Morgan/Petersborough United (23/12), Williams/Swansea City (24/7), Bale/Tottenham Hotspur (19/14) - Robinson/FC Toronto (32/49), Edwards/Wolverhampton Wanderers (22/8) - Davies/FC Fulham (28/54), Koumas/Wigan Athletic (29/32), Bellamy/West Ham United (29/52) - Evans/Manchester City (19/5)

Schiedsrichter: Laurent Duhamel (Frankreich)