ANZEIGE

Bundesligist Bayer Leverkusen hat bereits den ersten Tag im Trainingslager im türkischen Belek hinter sich, doch das Team ist noch nicht komplett.

Verteidiger Hans Sarpei konnte wegen Krankheit nicht mit dem Rest der Mannschaft am Freitag anreisen und war vorerst in Leverkusen geblieben.

Nun ist der 32-Jährige aber genesen und reist dem Team hinterher. Sarpei wird für Samstagabend im Trainingslager der Werkself erwartet.