ANZEIGE

Vragel da Silva vom FC Energie Cottbus bleibt vom Pech verfolgt. Der Routinier muss sich am Donnerstag (29. Januar) einem erneuten operativen Eingriff unterziehen.

"Papa" wird am linken Knie operiert, der Meniskus macht diesen Eingriff erforderlich. Wie lange er ausfällt, ist noch unklar.