ANZEIGE

Leverkusen - Rene Adler wird sich voraussichtlich bis Sonntag von seinem Hexenschuss erholen. Bayer Leverkusens Mannschaftsarzt Dr. Achim Münster bestätigte zunächst die Diagnose, dass der Torhüter seit Dienstagabend an einem Hexenschuss leidet.

Es sei jedoch schon eine deutliche Besserung eingetreten. Am Freitag wird sich Adler noch weitgehend schonen. "Wir sind guter Dinge, dass er gegen den 1. FC Köln wieder spielen kann", sagte Leverkusens Pressesprecher Dirk Mesch.