ANZEIGE

Innerhalb von acht Tagen bestreitet der FC Bayern München gleich zwei Derbys: Den Auftakt gibt die Partie gegen den 1. FC Nürnberg, ehe am 7. April das Heimspiel gegen den FC Augsburg auf dem Programm steht.

  • Der "Club" hat die letzten drei Spiele alle verloren - davor gab es noch drei Siege in Folge.

  • Die Franken haben nur noch vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

  • Bayern hat die letzten drei Bundesliga-Spiele gewonnen - gleich vier Siege in Folge gab es für den deutschen Rekordmeister in der Bundesliga zuletzt vor über sechs Monaten.

  • Die Bayern haben aktuell 18 Saisonsiege auf dem Konto. In der kompletten letzten Spielzeit ging der deutsche Rekordmeister 19 Mal als Sieger vom Platz.

  • Erstmals hat Toni Kroos für die Bayern in drei Bundesliga-Spielen in Folge getroffen.

  • Javier Pinola bestritt am letzten Spieltag in Stuttgartsein erstes Bundesliga-Spiel seit über viereinhalb Monaten.

  • Mario Gomez führt mit 23 Treffern die Torschützenliste an - in den letzten 20 Spielzeiten hatte nach 27 Spieltagen nur Ailton so oft getroffen (03/04: 25 Tore).

  • Der "Club" hat sein letztes Spiel gegen eines der vier Topteams gewonnen: 1:0-Heimsieg am 24. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach.

  • Die Bayern erleben im 21. Jahrhundert eine kuriose Serie: Entweder sie holten am Ende der Saison zwei Titel oder gar keinen - aktuell tanzen sie noch auf drei Hochzeiten.

  • Seit sieben Spielen ist der "Club" gegen die Bayern sieglos (drei Remis, vier Niederlagen). Insgesamt verlor Nürnberg gegen keinen anderen Verein so häufig wie gegen Bayern (33 Mal).

  • 19 Mal führte Nürnberg mit 1:0 gegen die Bayern, sechs Mal wurde trotzdem noch verloren - zudem 1982 das DFB-Pokal-Finale mit 2:4 nach einer 2:0-Pausenführung.