ANZEIGE

In der vergangenen Saison gewann das jeweilige Heimteam dieses Duell mit 2-0. Im Jahr zuvor war wiederum die jeweilige Auswärtself siegreich.

  • In den vergangenen 10 Jahren gab es kein torloses Remis zwischen beiden Klubs.

  • Leverkusen erzielte als einziges Team neben Wolfsburg in jedem Saisonspiel mindestens 2 Treffer und stellt mit 15 Toren den besten Angriff.

  • Der VfL ist neben dem VfB Stuttgart das einzige Team, das noch kein Gegentor durch einen Mittelfeldspieler kassierte.

  • In Spielen mit Beteiligung der Werkself fielen die meisten Tore - im Schnitt 4.6 pro Spiel (insgesamt 23).

  • Keine Mannschaft beging mehr Fouls (119) und sah mehr Gelbe Karten (13) als der VfL Bochum.

  • Am Freitag der letzten Woche gab es den 1. und einzigen Dreierpack in dieser Saison: Patrick Helmes erhöhte gegen Hannover 96 von 1-0 auf 4-0.

  • Pirmin Schwegler lief 3-mal auf, und stets verließ er das Spielfeld als Sieger. Er wurde jeweils zwischen der 60. und der 70. Minute eingewechselt.

  • Paul Freier kehrte im Sommer aus Leverkusen nach Bochum zurück. Für Bayer bestritt "Slawo" 112 BL-Spiele und traf dabei 17-mal ins Schwarze.

  • Theofanis Gekas trifft auf seinen Ex-Klub Bochum, seine 1. BL-Station. In Diensten der Ruhrstädter wurde er 2006/07 mit 20 Treffern Torschützenkönig.