ANZEIGE

Nur 1 der letzten 6 BL-Duelle zwischen beiden Teams endete mit einem Heimsieg. Frankfurt gewann das Hinspiel knapp durch Treffer von Köhler und Amanatidis in den letzten 6 Spielminuten (2-1).

  • Die Eintracht ist seit 3 Gastspielen in Karlsruhe ungeschlagen - allerdings endeten 2 davon mit einer Punkteteilung.

  • In den letzten 4 Partien zwischen beiden Klubs im Wildpark fielen nie mehr als 2 Tore.

  • Nur gegen 2 Mannschaften gewann der KSC in seiner BL-Geschichte mehr Spiele als gegen die Hessen (13).

  • Die Badener gewannen die letzten beiden Heimspiele mit jeweils 1 Tor Differenz (1-0, 3-2).

  • Die Funkel-Elf verlor die letzten 4 Auftritte in der Fremde und erzielte dabei nur 1 Tor.

  • 2 Teams schossen weniger als 2 Tore in der Anfangsviertelstunde: Karlsruhe und Frankfurt (je 1). Schon in der letzten Saison trafen die Badener nur 1-mal in den ersten 15 Minuten.

  • Der KSC gehört zu den 3 Teams mit den wenigsten Jokertoren (je 1). In der letzten Spielzeit traf kein einziger Einwechselspieler für die Becker-Elf.

  • In der letzten Saison ließ die Eintracht ligaweit die meisten Gegentore in der Schlussviertelstunde zu (16), in der laufenden die wenigsten (2).

  • In 3 der letzten 4 Spiele, in denen die Eintracht traf, war Marco Russ unter den Torschützen.