ANZEIGE

Im Hinrundenspiel feierten die Westfalen beim 3:0 über Stuttgart den 1. Heimsieg der Saison.

  • Dortmund gewann die letzten drei Duelle mit dem VfB - darunter die letzten beiden Gastspiele am Neckar.

  • Unter Markus Babbel ist der VfB in der Liga ungeschlagen - und in allen acht Partien mit ihm als Trainer schossen die Schwaben mindestens zwei Tore (5 Siege).

  • Nur ein Mal gelang der Klopp-Elf in dieser Saison kein Tor in der Fremde (beim 0:0 in Bielefeld).

  • Der BVB ist Remis-König der Liga (12 Unentschieden) - zuletzt teilten die Borussen drei Mal in Folge die Punkte.

  • Der nächste Platzverweis ist der 100. in der BL-Geschichte der Schwaben. In der laufenden Saison ist der VfB 1 von 3 Teams ohne Hinausstellung.

  • Nur Wolfsburg kassierte weniger Gegentore in der Anfangsviertelstunde (1) als der BVB (2), der in der letzten Saison zwölf Mal in diesem Spielabschnitt bezwungen wurde.

  • Stuttgart hat 2009 die beste Chancenverwertung aller Bundesligisten - die Schwaben münzten fast 27 Prozent ihrer nicht geblockten Schüsse in Tore um. Entsprechend schoss
    der VfB auch die meisten Tore der Rückrunde (14).

  • Die Borussen wurden in der Rückrunde am seltensten gefoult - pro Partie wurden die Dortmunder nur 15-mal unfair gestoppt.

  • Vor über vier Jahren wechselte Elson erstmals zum VfB. Nach drei Ausleihgeschäften traf er im Derby gegen den KSC zum ersten Mal in der Bundesliga.