ANZEIGE

Mainz spielt seine beste Bundesliga-Saison aller Zeiten. Die 05er haben jetzt schon mehr Punkte (44) als in ihrer bisher besten Saison (2004/05) nach 34 Spieltagen (damals 43 Punkte).

  • In der Bundesliga trafen beide Clubs fünf Mal aufeinander, nach zuvor vier Remis gab es am 15. Hinrunden-Spieltag erstmals einen Sieger: Durch Tore von Maik Franz und Alexander Meier siegte die Eintracht mit 2:0.

  • So gut wie diese Saison war die Eintracht in den letzten 16 Jahren nicht. In der Saison 1993/94 hatten sie 49 Punkte nach 31 Spieltagen (umgerechnet auf die Drei-Punkte-Regel), damals wurden sie am Ende Fünfter.

  • Nach drei Niederlagen ohne eigenen Treffer, in denen Bancé rotgesperrt fehlte, konnten die Mainzer die letzten beiden Partien jeweils 1:0 gewinnen - mit Bancé.

  • Zwölf Siege feierten die Mainzer in dieser Spielzeit, in elf dieser Partien erzielten sie genau einen Treffer mehr als der Gegner. Bei den letzten sieben Siegen hieß es am Ende immer 1:0! Noch nie gewann ein Bundesliga-Team innerhalb einer Saison acht Mal mit 1:0.

  • In den letzten fünf Spielen holte die Eintracht zehn Punkte trotz Rückstands in jeder Partie. Im letzten Spiel gegen die Hertha konnten sie zwei Mal einen Rückstand noch ausgleichen.

  • Mainz ist zuhause eines der Top-Teams der Liga (Rang 5) und kassierte daheim die wenigsten Gegentreffer ligaweit (elf).

  • Kein Club spielte so selten zu Null wie Frankfurt (fünf Mal). Seit acht Spielen konnte die Eintracht ihren Kasten nicht mehr sauber halten - länger als jedes andere Bundesliga-Team.

  • Im Spiel gegen die Eintracht am 19. November 2005 traf der Mainzer Nikolce Noveski gleich drei Mal. In der 3. und 6. Minute missglückte ihm der schnellste Eigentor-"Doppelpack" der Bundesliga-Geschichte. 20 Minuten vor Schluss erzielte er dann den 1:2 Anschlusstreffer (Endstand 2:2).

  • Die letzten vier Partien, in denen Bancé mit von der Partie war, endeten mit 1:0 für Mainz, zwei Mal schoss der Stürmer den 1:0-Siegtreffer, so wie zuletzt beim 1:0 über den HSV. Der Burkiner erzielte vier der letzten sechs Mainzer Treffer.