ANZEIGE

Lieblingsgegner: Die "Werkself" feierte gegen den VfB Stuttgart mehr Siege in der Bundesliga als gegen jedes andere Team (25).

  • B04 schoss zwölf Tore in den letzten vier Heimspielen gegen den VfB und siegte drei Mal.

  • Jedes der letzten zehn Duelle zwischen beiden Teams fand einen Sieger - sechs Mal hieß er Leverkusen, vier Mal Stuttgart.

  • Zum achten Mal findet diese Partie sonntags statt. Der VfB konnte noch kein Spiel gewinnen (vier Pleiten, drei Remis). Sechs der sieben Sonntagsspiele fanden in Leverkusen statt.

  • Treffen mit dem Ex-Verein: Bruno Labbadia stand 2008/09 auf der Kommandobrücke bei Leverkusen. Mit Bayer kam er ins Pokalfinale (0:1 gegen Bremen).

  • Unter seinem Nachfolger Jupp Heynckes lief der Stürmer Labbadia 1991 zwölf Mal für den FC Bayern auf (vier Tore).

  • Bayer Leverkusen hat das torgefährlichste Mittelfeld der Liga (29 Tore) - kein anderes Team verbuchte mehr als 21 Tore durch Mittelfeldspieler.

  • Die Heynckes-Elf holte auswärts deutlich mehr Punkte (26) als in der Heimat (16).

  • 19 Mal trafen die Rheinländer nach einem ruhenden Ball - Ligahöchstwert vor Hoffenheim (18) und dem VfB (14).

  • Auswärtsschwäche: Nur eins der zehn Gastspiele in dieser Saison konnten die Schwaben gewinnen (sechs Pleiten, drei Remis). 2011 ist das Team aus dem Ländle auswärts aber noch ungeschlagen (vier Punkte aus zwei Spielen).