ANZEIGE

Der VfL Wolfsburg hat seit sechs Spielen gegen Borussia Mönchengladbach nicht mehr verloren (fünf Siege, ein Remis).

  • Wolfsburg gewann acht der letzten neun Heimspiele gegen die Borussia (eine Niederlage), darunter die letzten fünf.

  • Die "Wölfe" verloren die letzten vier Bundesliga-Partien und erzielten dabei nur einen Treffer. Mehr als vier Niederlagen in Folge musste der VfL nur ein Mal in seiner Bundesliga-Geschichte hinnehmen (Frühjahr 2004, fünf Niederlagen).

  • Die "Fohlen" holten in der Rückrunde schon fast so viele Punkte (neun) wie in der gesamten Hinrunde (zehn).

  • Die Niedersachsen haben nur eins der letzten 13 Bundesliga-Spiele gewonnen (fünf Niederlagen, sieben Remis) - am 19. Spieltag mit 1:0 beim 1. FSV Mainz 05.

  • Kein Bundesliga-Team wartet so lange auf einen Heimsieg wie der VfL Wolfsburg: sechs Spiele (vier Remis, zwei Niederlagen).

  • Mike Hanke trifft auf seinen Ex-Verein gegen den er auch - damals noch für Schalke - sein Bundesliga-Debüt gegeben hat - am 4. Mai 2002 beim 1:2 von S04.

  • Mit Pierre Littbarski und Lucien Favre stehen sich die beiden Bundesliga-Trainer gegenüber, die am kürzesten im Amt sind.

  • Vier Mal in dieser Bundesliga-Saison gab ein Spieler acht oder mehr Torschussvorlagen in einer Partie. Allein drei Mal davon war es Diego, wie auch im letzten Spiel gegen Freiburg (sonst nur Dortmunds Sahin).