ANZEIGE

Köln - Die Bundesliga-Saison 2015/16 ist Geschichte. Die perfekte Zeit also, um noch einmal die Höhepunkte der Spielzeit Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle zeigen wir noch einmal die drei Highlight-Spiele der jeweiligen Bundesliga-Clubs. Heute: Der FC Augsburg.

Lesen Sie auch den Saisonrückblick des FC Augsburg

1) 13. Spieltag: VfB Stuttgart – FC Augsburg 0:4

Als bis dato schwächste Auswärtsmannschaft reiste Augsburg zum VfB Stuttgart und schoss sich den Frust des missglückten Saisonstarts von der Seele. Der mit perfektem Umschaltspiel herausgespielte Sieg war der erhoffte Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Bis zur Winterpause folgten ein Remis und drei weitere Siege.

2) 16. Spieltag: FC Augsburg – FC Schalke 04 2:1

Last-Minute-Sieg mit großer Bedeutung: Caiuby wurde mit seinem Siegtreffer in der Nachspielzeit zum gefeierten Helden. Der FC Augsburg verließ damit erstmals seit dem 7. Spieltag die Abstiegszone.

3) 11. Spieltag: FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05 3:3

Große Moral und viel Drama: Augsburg drehte in einem spektakulären Spiel einen 0:2-Rückstand und lag anschließend gar auf Siegkurs. Doch in der Nachspielzeit brachte der Mainzer Yoshinori Muto den FCA um den ersehnten Sieg.

>>> Alle 18 Saison-Rückblicke im Überblick