ANZEIGE

Köln - Für Robert Lewandowski ist Alltag die absolute Ausnahme. Der Stürmer vom FC Bayern München blickt auf ein absolut verrücktes Jahr 2016 zurück - das beste seiner Karriere.

>>> Hol Dir jetzt Robert Lewandowksi im offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Denn im abgelaufenen Kalenderjahr war der Pole das absolute Nonplusultra, was die Offensivabteilungen der Bundesliga zu bieten haben. 27 Treffer in 2016 - keiner traf öfter. Zum zweiten Mal Bundesliga-Torschützenkönig - als erster Spieler mit zwei unterschiedlichen Vereinen. Der erste Ausländer, der die 30-Tore-Marke geknackt hat. Erfahrt alles zu Lewys Super-Jahr im Video oben.

Jetzt abstimmen! Wer war der beste Stürmer der Hinrunde?