ANZEIGE

Den FC Bayern München und Trainer Jürgen Klinsmann plagen vor dem Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen an diesem Samstag größere Personalsorgen.

So mussten am Freitag Martin Demichelis und Lukas Podolski ihre Einsätze endgültig absagen.

"Micho" laboriert weiterhin an Wadenproblemen, auch Podolski hat seine Rückenprobleme noch nicht überwunden. Von der Bandscheibe strahlen Beschwerden bis in sein rechtes Bein. "Es zieht sich und ist eine schmerzhafte Situation, die ihn plagt", erzählte Jürgen Klinsmann.

Auch van Bommel fällt aus

Schon gegen Bukarest hatte der FCB-Cheftrainer auf dieses Duo verzichten müssen, gegen Leverkusen meldete sich zudem Mark van Bommel ab. Der Mannschaftskapitän ist an Grippe erkrankt und fällt aus. Wenigstens haben Franck Ribéry (Sprunggelenk) und Luca Toni (Schulter) ihre Probleme weitgehend überwunden und sind einsatzbereit.

Neben Willy Sagnol (Reha-Training) fehlt auch noch Hamit Altintop, der nach drei Monaten Pause erst vor einer Woche ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist.