Paderborn - Eine MRT-Untersuchung brachte am heutigen Montag ein trauriges Ergebnis: Angreifer Mahir Saglik hat sich beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (2:2) einen Muskelbündelriss in der Wade zugezogen. Damit wird der Stürmer für mehrere Wochen ausfallen.

"Ich bin sehr traurig, dass ich die Bundesliga-Premiere in Paderborn verpasst habe. Jetzt werde ich alles dafür tun, möglichst schnell wieder fit zu werden", kommentierte Saglik seine Verletzung.