ANZEIGE

Köln - 2013 war das Jahr des FC Bayern. Die Münchner sammelten so viele Titel und Rekorde, dass es teilweise schwierig war, sich nicht zu verzählen. Die große Hoffnung der nationalen und internationalen Konkurrenz dürfte sein, dass das magische Bayern-Jahr nun vergangen ist und die Elf von Pep Guardiola vielleicht auch einen Teil ihres Zaubers in 2013 gelassen hat. In der Virtuellen Bundesliga schickt sich derzeit jedenfalls ein Leverkusener User an, den ewigen Punkterekord zu brechen, den - natürlich - ein Münchner User in 2013 aufgestellt hat.

Unglaubliche 47.582 Punkte sammelte "DMF1995" im Oktober des vergangenen Jahres auf der PlayStation 3. Damit standen seine virtuellen Münchner den realen Lahm, Ribery und Co. in nichts nach. Im Schnitt sammelte der Bayern-Gamer 1.535 Zähler am Tag. In diesem Monat ist "MYM SNEIJDER" (Bayer Leverkusen) auf besten Wege, den Punkterekord zu pulverisieren. An den ersten sechs Januar-Tagen holte der Leverkusener FIFA-Crack auf der XBox 360 durchschnittlich 2.226 Zähler. Würde er dieses Tempo bis zum Monatsende beibehalten, käme er im Januar auf fantastische 69.006 Punkte. Selbst wenn er sich die eine oder andere Auszeit nehmen sollte: Der Rekord erscheint machbar.

Teamkollege als schärfster Konkurrent

Erster Verfolger des souveränen Tabellenführers ist sein virtueller Teamkollege "CIMLS". Da sich auf der XBox nur der Monatssieger direkt für das große Finale in Berlin qualifiziert, kann nur einer der Leverkusener Spitzengamer den direkten Weg in die Hauptstadt nehmen. Dem unterlegenen User der Werkself bleibt aber die Hoffnung, sich über die Clubwertung noch eines der begehrten Finaltickets zu ergattern. Der User mit der besten Monatsleistung für einen Club, der noch nicht über die Einzelwertung qualifiziert ist, nimmt ebenfalls am Finale teil.

Auf der PlayStation 3 sind hingegen die besten drei User eines Monats automatisch für das Finale am 10. Mai qualifiziert. Derzeit marschieren vier User vorne weg, aber die Abstände sind noch nicht so groß, dass nicht auch einer der Verfolger eine erfolgreiche Aufholjagd starten könnte. Mit 9.022 Punkten liegt "ABOUCHACKERCLAN" (Mainz 05) derzeit an der Spitze, gefolgt von "SHINDY_93" (1899 Hoffenheim, 8.434) und "G_SEPP_FINA" (Bayern München, 8.182 Punkte). Mit 7.630 Zählern fehlen dem viertplatzierten "SON-OF-GLORIA_98" (Hamburger SV) derzeit lediglich 552 Punkte zur direkten Qualifikation.

Spitzenquartett mit deutlichem Vorsprung

Hinter dem Hamburger klafft bereits eine größere Lücke: Knapp 2.500 Zähler liegt "WOSAKAMI" (Hannover 96) hinter dem besten User des Bundesliga-Dinos. Der Hannoveraner sollte sich dadurch aber nicht entmutigen lassen und sich an "MYM SNEIJDER" orientieren. Mit einem ähnlichen Punkteschnitt ließe sich auch die Spitze des PS3-Rankings in Windeseile erklimmen.

Alle Informationen zur Virtuellen Bundesliga finden Sie auch unter virtuelle.bundesliga.de