ANZEIGE

Einem Abschied von Torhüter Timo Hildebrand beim spanischen Erstligisten FC Valencia in der Winterpause steht nichts mehr im Wege.

Vizepräsident und Sportdirektor Fernando Gomez bestätigte am Freitagabend gegenüber spanischen Medien, dass der 29-Jährige den spanischen Ex-Meister am Jahresende definitiv ablösefrei verlassen könne.

Zuletzt gegen Real Madrid

Hildebrand hatte sein letztes Pflichtspiel für Valencia am 24. August beim 2:4 gegen Real Madrid im zweiten Supercup-Finale bestritten.

Zuletzt hatte es ein Krisengespräch zwischen Hildebrand, Valancias Coach Unai Emery und Torwarttrainer Jose Manuel Ochotorena gegeben. Dies hatte jedoch kein Ergebnis gebracht.