ANZEIGE

Trainer Jürgen Klopp kann im UEFA-Cup-Spiel gegen Udinese Calcio mit Nelson Valdez planen.

"Die Adduktoren waren verhärtet. Grund war offenbar eine Blockade wegen meiner langen Flüge zu den Länderspielen", sagt der Angreifer, der am Samstag im Spiel gegen Schalke verletzt ausgewechselt werden musste.

"Von Tag zu Tag besser"

"Ich habe eine Spritze bekommen, und es wird von Tag zu Tag besser", macht sich Valdez schon wieder Hoffnungen auf die Partie am Donnerstag in Dortmund.

Fraglich ist aber unterdessen ein Einsatz von Jakub Blaszczykowski und Mohamed Zidan. "Kuba" und Zidan fehlten am Montag wegen eines Infekts beim Training, sollen aber heute (19 Uhr) wieder mitwirken können.